Allgemeine Informationen

Team Geriatrie

Unsere Patienten ...

... haben nicht nur eine medizinische Diagnose.
... müssen von uns in ihrer Ganzheit betrachtet werden.
... benötigen besondere Behutsamkeit bei jeglicher Diagnostik und Therapie.
... haben oftmals Störungen der Bewegungsabläufe, eine erhöhte Sturzgefahr und/oder Verluste von Selbstständigkeit erlebt.


Genau hier beginnt unsere ganzheitliche Therapie!

Wir bieten ...

... umfassende Eingangsuntersuchungen, wobei von uns auch die Lebenssituation unserer Patienten berücksichtigt wird.
... aktivierend-therapeutische Pflege
... gesamtheitliche Behandlung durch unser multiprofessionelles, geriatrisches Team:
  • Geriater
  • Fachpflegepersonal
  • Physiotherapie
  • Ergotherapie
  • Logopädie (Sprach- und Schlucktherapie
  • Sozialdienst
  • Psychologin

Wir unterstützen ...

... Patienten und Angehörige bei der Entlassungsplanung aus dem Krankenhaus.
... Patienten und Angehörige bei der Beantragung bzw. Höherstufung eines Pflegegrades, bei der Suche nach geeigneten Pflegediensten, wenn notwendig bei der Suche nach einem Pflegeheimplatz.


Wir wollen erreichen ...

... dass die Mobilität unserer Patienten im Alltag erhalten bleibt bzw. wieder hergestellt wird.

Wir widmen uns den Erkrankungen des höheren Lebensalters, zum Beispiel:

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Skeletterkrankungen
  • Kardiologische Erkrankungen (Herzrhythmusstörungen, Herzinsuffizienz)
  • Neurologische Erkrankungen (Schlaganfall, Morbus Parkinson, Nervenlähmungen etc.)
  • Magen-, Darmerkrankungen
  • Diabetes Mellitus
  • Schmerz und Schmerztherapie

sowie den Fähigkeitsstörungen, deren Erhaltung und auch Wiederherstellung, zum Beispiel:

  • Gebrechlichkeit
  • Gangstörungen
  • Sprach- und Sprechstörungen
  • Schluckstörungen
  • Facialisparesen
  • Schwindel
  • Hirnleistungsstörungen
  • Kommunikationsstörungen
  • Depression
  • Verwirrtheit
  • Ernährungsstörungen
  • Kontinenzproblemen
  • Folgezustände nach Operationen
  • Dekubitus und chronische Wunden
  • Rekonvaleszenz nach schweren Erkrankungen
  • Schlafstörungen

!Frühe Mobilisierung und die Herstellung höchstmöglicher Selbstständigkeit unserer Patienten im Rahmen notwendiger rehabilitativer Maßnahmen sind von Beginn an Teil unserer Therapie!

Kontakt & Ansprechpartner

OA Novak

Oberarzt Dr. med. (Univ. Zagreb) Novak
Leiter Geriatrie

Telefon:0 37 44/3 61-7 34 04
E-Mail:

 

 

 
Teamleitung:

Schwester Katja
Telefon:0 37 44/3 61-34 10