Leitbild des Klinikums

Unsere Vision: Kompetenz – Vertrauen – Geborgenheit

Wir wollen als führendes Klinikum in der Region die Absicherung der medizinischen Grundversorgung für alle Altersgruppen in unserem Einzugsbereich auf ständig wachsendem Qualitätsniveau gewährleisten. Wir streben eine Schwerpunktbildung in einzelnen Bereichen mit Ausstrahlung über den existierenden Einzugsbereich hinaus an.

„Erst wenn die Patienten mit uns zufrieden sind, werden wir es auch sein.“

Allgemeines

Allgemeines

Wir sind ein Krankenhaus der Regelversorgung unter der Trägerschaft des Vogtlandkreises und einer der größten Arbeitgeber in der Region. Wir blicken auf eine über 100-jährige Tradition unseres Klinikums zurück. Mit der Einweihung 1910 als Bezirksstift hat das Klinikum im Laufe der Jahre seine Stellung in der Region behaupten können und sich zu dem entwickelt, was es heute darstellt: Ein soziales Dienstleistungsunternehmen, das den Patienten mit seinen Erwartungen, Wünschen und Bedürfnissen in den Mittelpunkt des täglichen Handelns stellt. Wir sehen unsere Aufgabe in einer breiten, bedarfsgerechten und qualitativ hochwertigen medizinischen Versorgung der Bevölkerung in der Region.

Unser Leistungsspektrum umfasst die Bereiche Anästhesie, Intensiv- und Schmerztherapie, Chirurgie, Frauenheilkunde, Kinderheilkunde, Innere Medizin, Unfall- und Gelenkchirurgie, eine HNO- Belegabteilung sowie ein Radiologisches Institut, eine Zentralapotheke und ein Zentrallabor. Außerdem verfügen wir über eine leistungsfähige Physiotherapie, eine ständig besetzte Notaufnahme, einen Hubschrauberlandeplatz sowie über eine Vielzahl an Serviceleistungen. Weiterhin sind an das Klinikum Obergöltzsch Rodewisch zwei Medizinische Versorgungszentren angegliedert.

Unsere Patienten

Unsere Patienten

  • Im Vordergrund unseres täglichen Handelns steht die Achtung der Würde aller Menschen, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Rasse oder Religion. Wir respektieren die Persönlichkeitsrechte des Einzelnen in jeder Situation, insbesondere die Rechte auf Information und Privatsphäre.
  • Die Schaffung von Vertrauen, Wohlbefinden und dem Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit ist für uns die Basis für eine erfolgreiche Behandlung. Wir sind bemüht, unseren Patienten ein angenehmes Umfeld zu schaffen und sie optimal medizinisch zu behandeln und zu pflegen.
  • Der Patient ist bei uns mehr als ein Kunde. Wir verstehen unsere Tätigkeit nicht nur als Dienstleistung, sondern verbinden sie mit menschlicher Zuwendung und sehen sie als Hingabe für einen Hilfebedürftigen.
  • Die Zufriedenheit unserer Patienten mit uns und unseren Leistungen liegt uns sehr am Herzen.
  • Für uns gilt der Grundsatz der Arbeit mit dem Patienten und nicht am Patienten. Die umfassende Aufklärung und Integration des Patienten sowie seiner Angehörigen in den Behandlungsprozess ist ein wichtiges Element unserer Arbeit, die den Genesungsprozess der Patienten unterstützt und fördert. Wir orientieren uns dabei an den Bedürfnissen und Wünschen unserer Patienten. Ziel ist es, dem Patienten das höchste Maß an möglicher Selbständigkeit zu erhalten, aufzubauen bzw. wiederherzustellen.
  • Wir bemühen uns, die Patienten auch auf ihrem Weg nach der Entlassung zu unterstützen und ihnen beratend zur Seite zu stehen.

Unsere Mitarbeiter

Unsere Mitarbeiter

Unsere Mitarbeiter sind unser wichtigstes Kapital. Ihre Fähigkeiten und Talente sind die Quelle unseres Erfolges. Durch ihren Einsatz, ihr Engagement und ihr tägliches Handeln tragen sie entscheidend zur Realisierung der Ziele des Klinikums bei. Gegenseitige Achtung und Respekt, Freundlichkeit, Ehrlichkeit, Offenheit und Kritikbereitschaft prägen den Umgang unserer Mitarbeiter untereinander.

Wir bieten unseren Mitarbeitern...

  • Das Klinikum möchte für seine Mitarbeiter nicht nur Arbeitgeber sondern auch Sinngeber sein. Als Arbeitgeber unterstützen wir unsere Mitarbeiter bei der Weiterentwicklung und der Verwirklichung ihrer beruflichen Ziele.
  • Wir wollen durch regelmäßige interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen im Rahmen von koordinierten Aus- und Weiterbildungsplänen das Wissen und Können unserer Mitarbeiter auf einem qualitativ hohen Stand halten und ausbauen.
  • Wir sind ständig um die Schaffung optimaler Arbeitsbedingungen für unsere Mitarbeiter bemüht.

Wir erwarten von unseren Mitarbeitern...

  • Wir erwarten motivierte und engagierte Mitarbeiter, die sich für die Ziele unseres Klinikums einsetzen und im Sinne dieser handeln.
  • Wir erwarten Flexibilität, Loyalität und Leistungswillen sowie die Realisierung unseres obersten Prinzips des patienten- bzw. kundenorientierten Handelns in der Praxis.
  • Wir erwarten von den Mitarbeitern entsprechend ihrer Fähigkeiten und Qualifikationen eigenständiges und verantwortungsbewusstes Handeln.
  • Teamfähigkeit ist eine unverzichtbare Eigenschaft unserer Mitarbeiter, denn Teamarbeit ist die Basis für eine erfolgreiche Arbeit in unserem Klinikum. Sie senkt das Fehlerrisiko und erhöht die Arbeitsqualität. Nur gemeinsam und im Team können wir unsere Ziele verwirklichen.
  • Wir erwarten die Bereitschaft, an Projekten und Entwicklungsprozessen teilzunehmen und der Einführung von Neuerungen positiv gegenüberzustehen und sie zu unterstützen.

So verhalten wir uns gegenüber unseren Mitarbeitern

So verhalten wir uns gegenüber unseren Mitarbeitern

  • Eine gute Zusammenarbeit der Vorgesetzten mit den Mitarbeitern ist bei uns sehr wichtig. Offenheit und Ehrlichkeit, sowie Respekt, Achtung und Kritikbereitschaft prägen das Verhältnis zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern. Lob und Anerkennung entsprechender Leistungen ist für die Vorgesetzten selbstverständlich.
  • Wir wollen delegieren statt anweisen. Durch die Delegation von Kompetenzen und Verantwortung werden den Mitarbeitern Handlungs- und Entscheidungsfreiräume ermöglicht sowie selbständiges Arbeiten gefördert.
  • Wir berücksichtigen die Integration der Interessen der verschiedenen Aufgabenbereiche und gewährleisten auf diese Weise die Möglichkeit zur Mitbestimmung und Mitentscheidung.

Klare und offene Informations- und Kommunikationsstrukturen

Klare und offene Informations- und Kommunikationsstrukturen

  • Unser Ziel ist die Schaffung optimaler Informations- und Kommunikationsstrukturen mit der Unterstützung durch eine qualitativ hochwertige EDV- Infrastruktur, um die Abläufe im Klinikum effektiv und effizient zu gestalten. Eine optimale und gute Zusammenarbeit innerhalb und zwischen den verschiedenen Bereichen sowie zwischen den verschiedenen Professionen und Hierarchieebenen bildet die Grundlage.
  • Durch eine offene und ehrliche Informations- und Kommunikationspolitik wird die Transparenz des Klinikums erhöht. Die Information der Mitarbeiter über Abläufe und Geschehnisse im Klinikum ist wesentliches Element des mitarbeiterorientierten Führungsstils.
  • Die Lösung bzw. das Austragen von Konflikten erfolgt offen und sachlich im Gespräch.

Kontinuierliche Qualitätsverbesserung

Kontinuierliche Qualitätsverbesserung

Durch die Verfolgung einer gemeinsamen Qualitätspolitik und durch die Realisierung unserer Qualitätsziele wollen wir unseren Patienten eine höchstmögliche Qualität der Krankenhausleistungen bieten und durch ständige Verbesserung der Prozesse sowie der räumlichen und technischen Ausstattung eine optimale Behandlung gewährleisten.

Wir sind innovativ und flexibel

Wir sind innovativ und flexibel

  • Wir sind bestrebt, die diagnostische und therapeutische Versorgung nach den aktuellsten Standards der medizinischen Wissenschaften auszurichten. Durch einen sinnvollen Einsatz der vorhandenen Mittel gewährleistet das Klinikum den Einsatz moderner Technik, Therapie und Diagnostik einerseits sowie ein entsprechendes Aus-, Fort- und Weiterbildungsniveau andererseits.
  • Wir verstehen uns als flexible und lernende Organisation, die ihre Prozesse und Strukturen den erforderlichen Markt- und Umweltbedingungen anpasst.

Wirtschaftlichkeit und Umweltbewusstsein begleiten uns

Wirtschaftlichkeit und Umweltbewusstsein begleiten uns

  • Wirtschaftliches Handeln und hohe Qualität schließen sich nicht aus. Wir streben Wirtschaftlichkeit der Leistungserbringung bei gleichzeitig hoher Qualität an und setzen dies im Rahmen der täglichen Arbeit um.
  • Auch umweltbewusstes Handeln ist ein Prinzip, dass in der täglichen Praxis beachtet und realisiert wird. Wir versuchen, Wirtschaftlichkeit und umweltbewusstes Handeln bei der Beschaffung, Bereitstellung, Nutzung und Entsorgung von Materialien in Einklang zu bringen.

Unsere Zusammenarbeit mit externen Institutionen und Partnern

Unsere Zusammenarbeit mit externen Institutionen und Partnern

  • Unser Verhalten gegenüber unseren Verhandlungs- und Vertragspartnern ist fair und loyal. Wir wollen eine partnerschaftliche Zusammenarbeit realisieren und die Intensität der Beziehungen ausbauen.
  • Wir streben eine intensive und gute Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Ärzten und dem Rehabilitationsbereich an, um so eine optimale Versorgung der Patienten sowohl vor, während und nach dem stationären Aufenthalt zu gewährleisten und unnötige Belastungen zu vermeiden.

Resümee

Wir
... verstehen uns als soziales Dienstleistungsunternehmen!
... wollen zufriedene Patienten!
... versorgen unsere Patienten ganzheitlich und qualitativ hochwertig!
... sehen in unseren Mitarbeitern die Quelle unseres Erfolges!
... wollen unsere Mitarbeiter in Entscheidungsprozesse integrieren!
... gewährleisten eine kontinuierliche Qualitätsverbesserung!
... sind innovativ und flexibel!
... handeln wirtschaftlich und umweltbewusst!
... verhalten uns fair und loyal!