Kurs- und Beratungsangebote im Mutter-Kind-Zentrum

Liebe Eltern und zukünftige Eltern!

Viele Eltern sind in der Zeit vor und nach der Geburt ihres Kindes sehr verunsichert. Sie haben in den Geburtsvorbereitungskursen sehr viel schon über Schwangerschaft, Kindsentwicklung im Mutterleib, Entbindungsmöglichkeiten, Stillen und Muttermilch und vieles mehr erfahren.

Aber auch Themen zu dem Kind werden Ihnen kurz präsentiert. Vielleicht hören Sie etwas zur Pflege oder zu allgemeinen Themen zum Neugeborenen.

Hat Sie das schon beruhigt? Sicher für den Moment schon. Aber es werden viele Situationen eintreffen, wo viele ungeklärte Fragen aufkommen, wie: Was wird, wenn das Kind da ist? Wie schaffe ich alles? Kann ich etwas falsch machen? Wie reagieren die Geschwister? Wie können sich die Großeltern in die neue Familie integrieren, ohne das Gefül zu haben zu stören.

Verwirrung und Unsicherheit können oft dazu beitragen, dass man sich überfordert und hilflos fühlt. In unseren Beratungen und Kursen wollen wir Ihnen wegweisende Anhaltspunkte vermitteln.

Sie haben in den Kursen die Möglichkeit, mit anderen Frauen, Müttern oder Familien in einen interessanten Erfahrungsaustausch zu treten.

Um die neuen Eltern gut vorzubereiten und zu unterstützen, bietet Ihnen das Team des Mutter-Kind-Zentrums im Klinikum Obergöltzsch Rodewisch nachfolgende Kurse an.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Säuglingspflege - Pflegekurs

Säuglingspflege - Pflegekurs

Im Pflegekurs haben wir den Wunsch allen Frauen/Müttern, Großeltern und vor allem den Vätern Sicherheit im Umgang mit dem Neugeborenen zu vermitteln. Die richtige und vor allem die notwendige Pflege und die Frage nach dem Warum wollen wir Ihnen in Theorie und Praxis näherbringen. Ziel soll es sein, Ihnen die Sicherheit im selbstständigen Baden zu geben. Die Schwerpunkte sehen wir in:

  • das richtige Pflegen - wie, wann und mit was
  • Informationen zur zarten Babyhaut
  • die Sicherheit beim Baden
  • das Wichtigste zur Nabelpflege
  • die Pflege für den Baby-Po
  • Informationen über den sicheren Babyschlaf
  • Ausstattung für das Babyzimmer

Termin 1:
dienstags und freitags
(für stationäre Patienten und Angehörige mit individueller Zeitplanung)

Termin 2:
freitags: Einsteigerkurs in die Säuglingspflege für alle Interessierten
ab 15:00 Uhr und nach Vereinbarung

Anmeldung:
nur nach telefonischer Anmeldung unter: 0 37 44/3 61-50 10 oder -64 01

Ort:
Kinderklinik

Elterntreff

Elterntreff

In unserem Elterntreff greifen wir Themen auf, die sich auf Fragen und Belastungen rund um die Schwangerschaft, Familie und Haushalt, Geschwisterkinder, Gesundheit und Ernährung sowie Beruf und Familie beziehen.

Ein Team aus Ärzten, Psychologen, Hebammen sowie Kinderkrankenschwestern steht Ihnen zu vielen Fragen als Ratgeber zur Seite.

Themen:

  • BEST - Bindung, Entwicklung, Stillen
  • Unsere neue Familie - Integration der Geschwisterkinder, Umgang mit den "Problemkindern"
  • Ernährungstipps und Diabetes in der Schwangerschaft
  • Haushalt und Familie - Wie ist das zu schaffen?
  • Belastungsfaktoren in der Schwangerschaft
  • Gut vorbereitet ... ? Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett
  • Berufstätigkeit und Familie, Tagesmütter - Mein Kind in guten Händen
  • Kängurupflege - Vorteile & Umgang mit Tragetüchern/li>
  • Stillen - Nutzen für die Familie, Akzeptanz der Umwelt, Austausch von Erfahrungen, Vorurteile
TerminThema
17.11.2017 Denken, vorstellen, fantasieren - die geistige Entwicklung vor allem im 3.-4. Lebensjahr.
"Kindliche Ängste - Monster unterm Bett und die Angst vor Trennung"
03.02.2017 Ihr Kind in guten Händen - Kleinkinderbetreuung
verschiedene Betreuungsangebote für Kinder unter 3 Jahren - je nach Bedarf
Welche Betreuung ist für uns die Richtige?
05.05.2017 Abschied von der Windel - trocken und sauber werden
So unterstützen Sie Ihr Kind beim Trocken- und Sauberwerden
04.08.2017 Fernsehen, Computer & Co.
Der Umgang mit Medien
Babys und Kleinkinder bis 2 Jahren: "Erfahrungen mit allen Sinnen sind das Wichtigste"

Zeit:
16:00 Uhr und nach Vereinbarung

Anmeldung:
telefonische Anmeldung erwünscht unter: 0 37 44/3 61-50 10 oder -64 01

Ort:
Begegnungszimmer (Etage-Kreißsaal)

Großelterntreff

Großelterntreff

Hurra, wir werden Großeltern! ... Aber?
"Wie war es damals und wie ist es heute?"

Wenn aus Eltern Großeltern werden, liegt die Erinnerung an die Babytage schon lange zurück. Werden wir als Großeltern überhaupt noch gebraucht? Welche Rolle spielen Großeltern? Wie können wir unseren Kindern richtig helfen? Können wir sie auch schon in der Schwangerschaft unterstützen?

Wir laden Sie - auch mit Kind und Enkelkind - zum Erfahrungsaustausch und zur Diskussion recht herzlich ein.

Unser Großelterntreff soll dazu dienen:

  • den Umgang mit einem Neugeborenen wieder aufzufrischen,
  • sich mit Detailfragen zu dem Neuzeitgeschehen des Stillens auseinanderzusetzen und
  • kompetent der jungen Familie Unterstützung geben.

Termine:

  • 26.04.2017
  • 18.10.2017

Zeit:
15:00 Uhr und nach Vereinbarung

Anmeldung:
telefonische Anmeldung erwünscht unter: 0 37 44/3 61-50 10 oder -64 01

Ort:
Veranstaltungszentrum Raum 1, Haus 5, 3. OG

Stillgruppe

Stillgruppe

Erfahrungsaustausch stillender Mütter

TerminThema
11.12.2017 Stillen und Bindung
09.01.2017 Beikosteinführung
20.02.2017 Was macht Muttermilch so besonders?
Inhaltsstoffe und Wirkung
03.04.2017 Koliken
15.05.2017 Wenn das Baby weint - Ursachen und Lösungen
26.06.2017 Schlafen und Wachen
07.08.2017 Wie lange soll ich stillen?
18.09.2017 Ernährung in der Stillzeit
30.10.2017 Wenn das Kind krank ist

Zeit:
15:00 Uhr und nach Vereinbarung

Anmeldung:
telefonische Anmeldung erwünscht unter: 0 37 44/3 61-51 45

Ort:
Begegnungszimmer (Etage-Kreißsaal)

Veranstaltungsreihe "Gemeinsam wachsen", ehemals Säuglingskurs

Veranstaltungsreihe "Gemeinsam wachsen", ehemals Säuglingskurs

Ein Gemeinschaftsprojekt in Zusammenarbeit mit der AOK Plus

Ein Kurs zum Thema: "Wir werden Eltern"

... Die Bedürfnisse kleiner Säuglinge sind Notwendigkeiten und keine Wünsche!

Motto: "Unser Baby kommt - reichen wickeln, waschen, baden und pflegen aus - oder braucht ein Baby mehr?"

In der Veranstaltungsreihe "Gemeinsam wachsen" wollen wir Ihnen durch Ratschläge vermitteln, wie Sie auf Ihre intuitive mütterliche Kompetenz vertrauen können. Wir werden Ihnen die Entwicklung des Kindes und die Meilensteine wie Sehen, Hören, Krabbeln sowie Greifen näherbringen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie durch gute Beobachtung und individuelle Wahrnehmung achtsam auf die Bedürfnisse des Kindes eingehen können.

Themen:

  • Wie bereiten wir uns auf das Baby richtig vor?
  • Babyausstattung
  • Sicherheit des Neugeborenen
  • Schlafen, Wachen und Schreien
  • Babymassage
  • Beruhigung und Zufriedenheit
  • Rund um das Stillen, ein Konzept unserer Babyfreundlichen Geburtsklinik
  • BEST - Bindung, Entwicklung, Stillen
  • Entwicklung des Kindes
  • Informationen zu Vorsorgeuntersuchungen, Prophylaxen und alles zum Thema Kinderarzt
  • Schnupfen, Fieber & Co.
  • "Das tut Kindern gut" (Ernährung, Tagesablauf, Spielzeug, Bewegung)
  • 1. Hilfe bei Babys und Kleinkindern
  • Homöopathische Kinderapotheke
TerminThema
01.11.2017 Die ersten Monate - Ihr Kind bestimmt Ihr Leben
01.03.2017 Erste Hilfe bei Unfällen mit Kleinkindern
05.04.2017 Die motorische Entwicklung des Kleinkindes im 1. Lebensjahr
03.05.2017 Homöopathische Kinderapotheke
06.09.2017 Die Sprachentwicklung des Kleinkindes
04.10.2017 So viele Impfungen - Muss das sein?

Zeit:
15:00 Uhr

Anmeldung:
telefonische Anmeldung erwünscht unter: 08 00/8 00 10 90

Ort:
Veranstaltungszentrum Raum 2, Haus 5, 3. OG

weitere Angebote

weitere Angebote

  • Weltstillwoche immer in der 40. Kalenderwoche
  • Hebammensprechstunde: jeden 1. Montag im Monat
    Zeit: 10:00 bis 13:00 Uhr
    Anmeldung unter: 03744 361-5145
  • Kreißsaalführungen: jeden Samstag 14:00 Uhr nach telefonischer Vereinbarung