Sozialdienst

Sozialdienst

Der Sozialdienst im Klinikum ist eine Einrichtung für alle Patienten.

Er bietet Hilfe zur Bewältigung von Schwierigkeiten an, die sich aus persönlichen, familiären und wirtschaftlichen Sorgen im Zusammenhang mit dem Krankenhausaufenthalt ergeben.

Sie und Ihre Angehörigen können sich mit Ihren Problemen vertrauensvoll an den Sozialdienst wenden. Ihr Stationsarzt oder die Stationsschwester vermitteln Ihnen gern den Kontakt zu unserer Mitarbeiterin im Sozialdienst.
Auf Wunsch werden Sie auch von unserer Mitarbeiterin in Ihrem Krankenzimmer besucht und beraten.

Für Ihre Angehörigen besteht auch die Möglichkeit einer Beratung außerhalb der regulären Dienstzeit nach vorheriger Absprache.

Der Sozialdienst bietet Rat und Hilfe

  • in sozialen und sozialversicherungsrechtlichen Fragen
  • bei der Herstellung von Kontakten zum Sozialamt und verschiedenen Hilfsorganisationen
  • bei der Vermittlung von Kontakten zu Fürsorgestellen und Selbsthilfegruppen
  • bei der Aufnahme in Alten- u. Pflegeheime
  • bei der Organisation von häuslicher Krankenpflege sowie Essen auf Rädern
  • bei der Versorgung mit Hilfsmitteln in der häuslichen Krankenpflege
  • bei der Organisation und Vermittlung von Anschluss-Heil-Behandlung und Rehabilitation
Simone Geigenmüller
Telefon:0 37 44/3 61-21 33
Telefax:0 37 44/3 61-21 45

Rückmeldebogen Entlassungsmanagement
(PDF, 242.85 kB)