Allgemeine Informationen

Hervorgegangen aus der Röntgenabteilung des Krankenhauses Obergöltzsch ist mit dieser Abteilung ein rasanter Wandel vor sich gegangen.

Durch den schnellen Fortschritt von Wissenschaft und Technik hat besonders die Radiologie als an Apparate gebundene Disziplin auch bei uns einen erheblichen Wandel erfahren.

Dem trug die Entwicklung zum Radiologischen Institut des Klinikum Obergöltzsch Rodewisch Rechnung. Mit radiologischen Methoden werden Krankheitszustände diagnostiziert und deren Verlauf und Heilung beurteilt. Den behandelnden Ärzten aller Fachrichtungen wird damit ein wichtiges Hilfsmittel zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der möglichst geringsten Strahlenbelastung, der möglichst geringen Belästigung des Patienten und ökonomischer Gesichtspunkte wird die Methode ausgewählt, die die zu beantwortende Frage am schnellsten klären hilft. Es ist uns dabei ein besonderes Anliegen, die Apparatemedizin mit menschlicher Zuwendung zu verknüpfen.

Radiologisches Institut

Kontakt & Ansprechpartner

Chefärztin Dipl.-Med. Petra Möckel

Chefärztin Dipl.-Med. Petra Möckel
Radiologisches Institut

Telefon:0 37 44/3 61-14 00
E-Mail:

Über Sekretariat:
Frau Hutschreuther
Telefon:0 37 44/3 61-14 01
Telefax:0 37 44/3 61-14 16