Behandlungsschwerpunkte

Funktionsabteilung

Gastroenterologie – Proktologie
  • Diagnostische und therapeutische Endoskopie des oberen und unteren Verdauungstraktes (Magenspiegelung, Dickdarmspiegelung usw.)
    Neu: auch diagnostische und therapeutische Spiegelung des Dünndarms
  • Polypektomie, auch von großflächigen Befunden
  • Endoskopische Mukosektomie in oberen und unteren Verdauungstrakt einschließlich Speiseröhre (EMR)
  • Endoskopische Submeosadissektion (ESO)
  • Chromoendoskopie
  • Bougierungs- und Ballondilatationstherapie
  • Ballondilatation der Achalasie
  • Endosonographie des oberen und unteren Gastrointestinaltrakts mit Sektor- und zirkulärem Scan, inklusive EUS-gestützter Feinnadelpunktion und Pseudozystendrainagen
  • Diagnostische und therapeutische ERCP mit Papillotomie
    • Steinextraktion einschließlich Lithotripsie
    • Stent- und Dilatationstherapie bei gutartigen und bösartigen Stenosen in Gallengang und Bauchspeicheldrüse
    • Stenttherapie (Metall und Plastik) in Speiseröhre, Magen, Gallengängen, Pankreas, Dünn- und Dickdarm, auch bei Darmverschluss
  • Kolondekompressionssonden
  • Hämorrhoidenbehandlung
  • Argonplasmakoagulation zur Tumorablation und Blutstillung
  • Sklerosierung und Gummibandligaturtherapie von Ösophagusvarizen
  • Histoacrylinjektion bei Fundusvarizen
  • Notfallbehandlung bei oberen und unteren Magen-Darm-Blutungen (Injektionsverfahren, Clipanlage, Argonplasmakoagulation, Sklerosierung, Ligatur, Histoacryl, Fibrin)
  • Proktologische Diagnostik und Therapie
  • Gastroenterologische Funktionsdiagnostik (Oesophagus- und anorektale Manometrie, Atemtests)
  • PEG- und PEJ-Anlage
  • 24-Stunden pH-Metrie
  • Malassimilationsdiagnostik
Sonographie
  • Sonographie von Halsweichteilen, Schilddrüse, Thoraxorganen, Abdomen, Retroperitoneum, Urogenitalorganen, Weichteilen, Gelenken einschließlich Kontrastmittelsonographie
  • Sonographisch gezielte Punktionen im Bauchraum, im Thorax und Retroperitoneum
  • Sonographisch gezielte Schilddrüsenpunktionen einschließlich Äthanolverödung autonomer Adenome
  • Sonographisch gestützte Zysten- und Abszeßdrainagen
  • Endosonographie des oberen und unteren Verdauungstraktes,
    endosonographisch gesteuerte Organ- und Lymphknotenpunktion,
    endosonographisch gesteuerte Pankreaspseudozystendrainage
Sonstiges
  • Punktionen und Biopsie des Knochenmarks
  • Lumbalpunktion
  • Zystoskopie
  • Leberblindpunktion nach Menghini
  • internistische Laparoskopie
  • Bronchoskopie mit transbronchialer Biopsie, Lavage
  • Peritonealkatheter

Kontakt & Ansprechpartner

ChFaustHerzog

Chefärztin Dr. med. Faust-Herzog
Medizinische Klinik II (Gastroenterologie, Diabetologie, Palliativmedizin, Allgemeine Innere Medizin)

Telefon:0 37 44/3 61-31 75
E-Mail:

Über Sekretariat:
Frau Dressel
Telefon:0 37 44/3 61-31 72
Telefax:0 37 44/3 61-31 74