Allgemeine Informationen

Die Hauptaufgabe der Klinik für Unfall- und Gelenkchirurgie besteht in der Versorgung von unfallverletzten Patienten.

Darüber hinaus werden Patienten mit Verschleißerkrankungen im Bereich von Knie- und Schultergelenk versorgt. Wir verfügen über insgesamt 57 Betten, die nahezu ausnahmslos in völlig sanierten Stationsbereichen aufgestellt sind. Hier stehen für alle Patienten Innentoiletten und Duschen im Zimmer zur Verfügung.

Klinik für Unfall- und Gelenkchirurgie

Kontakt & Ansprechpartner

cha noetzel

Chefarzt Dr. med. Jörg Nötzel
Klinik für Unfall- und Gelenkchirurgie

Telefon:0 37 44/3 61-41 03
E-Mail:

Über Sekretariat:
Frau Hochmuth
Telefon:0 37 44/3 61-41 04
Telefax:0 37 44/3 61-41 01