Allgemeine Informationen

Die Klinik für Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie verfügt über insgesamt 54 Betten, die auf vier Stationen untergebracht sind.

Visceralchirurgische Patienten befinden sich überwiegend auf der Station 12, die ausschließlich aus 2- und 3-Bett-Zimmern mit eigener Nasszelle besteht.
Auf der frisch renovierten Station 5 werden hauptsächlich gefäßchirurgische Patienten behandelt. Hier stehen unseren Patienten 1- und 2-Bett-Zimmer mit Nasszelle zur Verfügung, zum Teil behindertengerecht gestaltet. Alle Patientenzimmer sind mit Telefon und Fernsehen ausgerüstet.

Der Klinik für Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie steht im Neubau ein moderner, klimatisierter Operationstrakt zur Verfügung, der mit den neuesten Geräten und Instrumentarien ausgestattet ist.

Klinik für Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie

Kontakt & Ansprechpartner

Chefarzt Dr. med. Thomas Schmidt

Chefarzt Dr. med. Thomas Schmidt
Klinik für Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie
Facharzt für Chirurgie, Visceralchirurgie und Gefäßchirurgie
Endovasculärer Spezialist (DGG)

Telefon:0 37 44/3 61-44 03
Telefax:0 37 44/3 61-41 13
E-Mail:

Über Sekretariat:
Frau Schädlich
Telefon:0 37 44/3 61-41 02
Telefax:0 37 44/3 61-41 13